Der Winter ist zurück

Der Frühling ist gekommen und die Arbeiten im Weinberg schreiten gut voran. Wir haben nun noch ca. 2 Wochen mit dem Rebschnitt zu tun und dann fangen auch schon das Binden der Reben und die Vorbereitungen zum Pflanzen der neuen Weinberge an.

Besonders ärgerlich ist in diesem Jahr das Ausmaß der Wildschwein-Verwüstung! Viele der mühsam von Hand gergrabenen Terrassen wurden durch die Schweine umgegraben und zum abrutschen gebracht. Nun müssen wir alles wieder von vorne beginnen

Die ersten Weine des neuen Jahrgangs snd gefüllt! Herrlich frische Weiß- und Roséweine. Voller Leben und Freude. Leider werden wir in diesem Jahr aber die Preise um ca. 0,30 Euro pro Flasche anheben müssen. Besonders Glas und Kartonagen wurden knapp und teuer.

Und nun kommt diese Tragödie und keiner weiß was in den nächsten Wochen noch passiert. Wir trauern, fiebern und hoffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.