Rosé ist die Farbe des Sommers

Eine Prämierung der besonderen Art ist die der Weinzeitschrift Vinum. Es wurden ausschließlich Roséweine prämiert. 2 Weine angestellt und Beide wurden toll bewertet. Der Sekt kam in der Kategorie auf einen 7. Platz. Da die Ergebnisse der Landesprämierung an der Mosel gegenüber solchen Prämierungen doch immer schlechter ausfallen, könnte man nun trefflich über die Relevanz von Prämierungen streiten. Aber wir tun es nicht und freuen uns über den guten Geschmack.

www.vinum.eu

Mosel Spätburgunder trocken Gutswein 2021

90/ 100 Punkte

Hagebutte, Rhabarber und Tabakblätter. Am Gaumen auch herb, saftig und guter Säurebogen, sehr stimmig zwischen Gaumen und Nase. Etwas Apfelkompott und Nelke kommt hinzu, zarter Grip, wirkt getragen.

Spätburgunder Sekt b. A. Brut 2020

89/ 100 Punkte

Lachsrosa mit orangefarbenen Reflexen. Edles Bouquet mit gelber Pflaume, Weinbergspfirsich und Wiesenkräuter. Am Gaumen mit reifer Williamsbirne, zeigt sich etwas breiter. Ein feiner Gerbstoff gibt ihm Struktur und balanciert die Frucht.

World of Rosé 2022
Kat 5: Rosé Sparkling | Platz: 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.