Herbstvorbereitungen

Kurz vor der Lese sind die Vorbereitungen in vollem Gang. Hier wird gerade der Spätburgunder von der Hefe „abgestochen“ und in einen Edelstahltank zusammengelegt. Er zeigt sich noch sehr rauh und freut sich auf ein oder zwei Jahre Reife in der Flasche. Nächste Woche wird er dann gefüllt.

Hier die Verkostungsnotiz des GaultMillau Weinführers ( 2 Trauben für uns!)

Jahrgang 2018

Oldschool Spätburgunder mit Noten von Hagebutte, Herbstlaub ubnd Brioche. Ein Hasenrücken mit Kürbisgemüse runden diese Aromenwelt perfekt ab!

Ganz neu wird der Winzerglühwein! Wir haben lange an der Rezeptur getüftelt. So soll er ja nicht zu intensiv nach den Gewürzen schmecken. Wir füllen eine kleine Menge ab und hoffen das es so den Kunden schmeckt. Ab November kommt er nun in den Verkauf.

Die Trauben reifen nun langsam und am 20. werden wir vielleicht mit der Lese beginnen. Bis dahin muss noch alles gereinigt und geschrubbt werden. Eine mühsame Arbeit in allen Ecken des Weingutes…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.