Neuanlage eines Weinberges im Steilhang

Das vor dem Vergnügen die Arbeit kommt, wissen wir. Bevor wir so in disem tollen Weinberg in Beilstein vergnüglich Trauben ernten können, werden zuerst kleine Terrassen in den Berg gegraben. Auf diese werden dann in der nächsten Woche die Rieslingreben gepflanzt. Da es sehr felsig ist, müssen wir die Pflanzlöscher von Hand graben. Eine mühsame Arbeit, aber sie wird sich lohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.